IMPRESSUM

  • Facebook - Grau Kreis
  • YouTube - Grau Kreis

© 2018 by Schmidle GmbH

Rohrgreifer SBRG

Zur Verlegung und Verladung von Röhren im Rohrleitungsbau wurden die Rohrgreifer der Serie SBRG entwickelt.

 

Durch den 360° endlos drehbaren Direktanbau des Greifers an Ihr Trägergerät ist ein einfaches Positionieren

und Einbauen der Rohre in den Kanal möglich.

Dabei entfällt das übliche justieren und vermitteln der Rohre durch Mitarbeiter im Kanal, und die Risiken werden gemindert.

 

Dank höhenverstellbarer Abstützungen sind Rohre mit verschiedenen Durchmessern kein Problem.

 

Die innenliegenden Pads sind rutsch-, und hochverschleißfest, und können bei Bedarf einfach gewechselt werden.

 

Sicherheit

 

Schock- und Druckbegrenzungsventile schützen die Drehmotoren optimal vor Überlastung.

 

Durch die Schlauchbruchsicherung und ein Lasthalteventil im "Öffnen-Schliessen-Kreis"

bleibt die Klemmkraft auch bei einem Ausfall der Hydraulik erhalten.

 

Gefährliche Situationen werden somit auf ein Minimum reduziert!



Stärken

  • HD Drehantrieb 360° drehbar

  • Drehgeschwindigkeit variabel einstellbar

  • Schließkraft variabel einstellbar

  • mechanisch frei drehbar zu schalten zum Einpassen von Rohrverbindungen

  • höhenverstellbare Abstützungen zur Voreinstellung der Rohrgröße

  • Zangenarme innen mit Verschleißplatten ausgekleidet zum Schutz der Rohroberflächen

  • schmale Bauweise für optimale Zugänglichkeit in engen Ausschachtungen

  • hohe Verlegeleistung bei minimalem Personaleinsatz

Rohrgreifer im Einsatz
Rohrgreifer SBRG im Einsatz